Hämorrhoiden treten immer dann auf, wenn die Venen im Rektum erregt und entzündet sind. Sie entwickeln sich typischerweise aufgrund einer starken Belastung während eines Stuhlgangs.

Hämorrhoiden oder Hämorrhoiden können Menschen jeden Alters betreffen. Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit jedoch drastisch an.

Experten schätzen, dass rund 50 Prozent der Menschen irgendwann in ihrem Leben an Hämorrhoiden leiden werden. Der beste Teil ist, dass die meisten Fälle von Pfählen in der Regel nicht extrem sind und mit nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten oder nicht-invasiven medizinischen Eingriffen behandelt werden können.

Eisbeutel

Die Verwendung eines Eisbeutels zur Bekämpfung von Schmerzen und Beschwerden durch äußere Pfähle ist eine sehr einfache, aber dennoch zuverlässige Methode, um sofortige Ergebnisse zu erzielen. Es ist einfach, Eisbeutel mit gemahlenem Eis aus der Gefriertruhe herzustellen oder beim örtlichen Einzelhändler zu beziehen.

Eine kalte Kompresse sollte in Abständen von 10 bis 15 Minuten angelegt werden. Crushed Ice sollte tagsüber so oft wie nötig verwendet werden.

Warmes Bittersalzbad

Ein warmes und bequemes Bad kann jedes Mal lebensrettend sein, wenn Sie Haufenfolgen behandeln. Das Entspannen in einer warmen und bequemen Wanne Wasser lindert nicht nur die Empfindlichkeit, den Juckreiz und das Unbehagen, sondern verringert auch die Schwellung.

Geben Sie für eine bessere Wirkung etwas Bittersalz in die Badewanne. Bittersalz wird seit unzähligen Jahren verwendet, um Schmerzen, Krämpfe und Schwellungen zu beseitigen.

Wenn Sie Bittersalz in Ihr warmes Sitzbad geben, sollte 1 Tasse voll genug sein. Wenn Sie ein normales Bad zu sich nehmen, anstatt nur die erforderliche Menge, um den Hämorrhoidenfleck zu verbergen, geben Sie zwei oder mehr Tassen Bittersalz hinzu. Das erhitzte Wasser mindestens 20 Minuten einweichen. Wie bei normalen Sitzbädern sollten Sie dies einige Male täglich versuchen.

Witch Hazel

Witch hazel is a natural astringent which comes from a plant called Hamamelis Virginiana.

Witch hazel is a common ingredient found in many over the counter hemorrhoid treatments.

It contains antiseptic, astringent and inflammatory properties which make it an excellent treatment for external hemorrhoids.

When used on hemorrhoids, witch hazel will help to ease the pain, clean the area, reduce the swelling and stop the bleeding.

It can be applied directly to the affected area using a cotton ball or a clean soft cloth.

Witch hazel can be used several times daily to keep the swelling and irritation to a minimum. It is also suggested that witch hazel be used after each bowel movement.

Butcher’s Broom

Butcher’s Broom is natural remedy that is derived from a plant called Ruscus Aculeatus. Butcher’s broom works to improve circulation, constrict capillaries, keep blood from pooling, alleviate constipation and reduce swelling. All of these properties make it an ideal treatment for hemorrhoids. To treat hemorrhoids, Butcher’s Broom can be used directly or the hemorrhoid or taken in capsule form.

When taken orally, it is recommended that you take between 150 to 300 mg two to three times daily for the treatment of hemorrhoids.Before taking Butcher’s Broom, you should consult with your doctor to be sure it will not interfere with any other medications you are currently taking.

Einige davon befinden sich direkt in Ihrem Küchenschrank. Diese natürlichen Hämorrhoidenmittel umfassen die folgenden:

Aloe Vera

Die therapeutischen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Aloe Vera machen es zur idealen Wahl für die Behandlung von Hämorrhoiden. Es ist ein wirksamer Weg, um die Schwellung zu reduzieren und den Juckreiz und die Reizung zu lindern, die Hämorrhoiden verursachen können.

Aloe Vera kann intern oder extern zur Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt werden. Zur äußerlichen Anwendung Aloe Vera Gel mehrmals täglich sanft auf die betroffene Stelle auftragen.

Zur Verwendung als innere Hämorrhoidenbehandlung das Blatt von der Pflanze abziehen, um das Gelzentrum freizulegen und einzufrieren. Im gefrorenen Zustand können Sie als Zäpfchen in das Rektum einführen.

Eine andere Möglichkeit, Aloe als innere Behandlung zu verwenden, besteht darin, sie zu trinken. Viele Reformhäuser und große Einzelhändler führen reinen Aloe-Vera-Saft. Aloe Vera ist reich an Antioxidantien und Vitaminen. Trinken stärkt das Immunsystem und verbessert die allgemeine Verdauung.

Knoblauch

Knoblauch ist in erster Linie als Gewürz zum Kochen bekannt. Aufgrund seines hohen Niveaus an Antioxidantien, entzündungshemmenden, antibakteriellen und pilzhemmenden Eigenschaften wird er seit Jahrhunderten zur Behandlung vieler Krankheiten wie Herzkrankheiten, hohem Cholesterinspiegel, hohem Blutdruck und Alkohol verwendet sogar Hämorrhoiden.

Der Wirkstoff in Knoblauch, der ihm den größten Teil seiner gesundheitlichen Vorteile und seines starken Geruchs verleiht, ist eine Substanz namens Allicin.

Die entzündungshemmenden und adstringierenden Eigenschaften von Knoblauch wirken gut, um Hämorrhoiden zu lindern und zu verkleinern. Es kann auf verschiedene Arten verwendet werden, um es zu essen, als Zäpfchen zu verwenden oder es sanft bei externen Hämorrhoiden anzuwenden. Knoblauch kann auch in Tablettenform gekauft werden, ist aber in den meisten Fällen nicht so wirksam wie frischer Knoblauch.

Wenn Sie Knoblauch als Zäpfchen verwenden, schälen Sie die Haut und legen Sie die Knoblauchzehe in den Mastdarm. Es ist am besten, diese Methode vor dem Schlafengehen anzuwenden. Der Knoblauch verlässt das Rektum mit einem Stuhlgang.

Bei der topischen Behandlung äußerer Hämorrhoiden den Saft aus den Knoblauchzehen extrahieren und mit einem Wattebausch oder einer Gaze direkt auf den Anus auftragen. Bitte beachten Sie, dass der Knoblauch ein stechendes Gefühl verursachen kann. Wenn das Gefühl zu stark ist, den Knoblauchsaft mit Wasser verdünnen und dann auf die Hämorrhoidenfläche auftragen.

Apfelessig

Apfelessig ist vollgepackt mit Antioxidantien und Mineralien und ist eine der beliebtesten und effektivsten natürlichen Behandlungen, die es gibt. Zusätzlich zur wirksamen Behandlung von Hämorrhoiden wirkt es auch gegen Sodbrennen, fördert den Gewichtsverlust, verringert Schwellungen im Magen-Darm-Trakt, senkt den Blutdruck, beugt der Bildung von Bakterien im Verdauungstrakt vor und soll bei der Vorbeugung einiger Arten von Hämorrhoiden helfen Krebs.

Um Juckreiz und Reizungen der Hämorrhoiden zu lindern, tragen Sie zwei- bis dreimal täglich Apfelessig mit einem Wattebausch direkt auf die Hämorrhoiden auf. Dies lindert die Reizung sofort und verringert die Schwellung.

Wenn der Apfelessig bei Kontakt zu Verbrennungen führt, verdünnen Sie ihn mit Wasser oder geben Sie eine halbe Tasse in ein Sitzbad und lassen Sie ihn mehrmals täglich fünfzehn bis zwanzig Minuten einwirken.

Die Anwendung dieser Technik sollte die Schwellung und die Schmerzen innerhalb weniger Tage signifikant oder vollständig lindern.

Dies sind nur einige der natürlichen Heilmittel zur Behandlung von Hämorrhoiden. Wie immer ist es am besten, vor Beginn einer Hämorrhoidenbehandlung Ihren Arzt zu konsultieren.

Triphala

Triphala ist ein ayurvedisches Kraut, das aus drei Früchten besteht. Es ist ein natürliches Antioxidans, das die Verdauung fördert, den Darm reguliert und dabei hilft, Gewebe und Zellen im Körper zu heilen und zu reparieren.

Da Triphala die Verdauung verbessert und den Darm regelmäßig hält, kann es dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens von Hämorrhoiden zu verringern.

Triphala ist in Tee-, Kapsel-, Tabletten- oder flüssiger Form erhältlich. Für korrekte Dosierungsmengen sollten Sie die Empfehlungen auf dem Etikett befolgen.

Wenn Sie an Hämorrhoiden leiden, helfen Ihnen diese vier natürlichen Heilmittel dabei, Ihre Situation in den Griff zu bekommen.

Zusätzlich zu diesen natürlichen Behandlungen für Hämorrhoiden können Sie auch andere Hausmittel wie warme Sitzbäder, Faserzusätze und Eis auf die Fläche auftragen.

Wenn diese Behandlungen innerhalb von ein oder zwei Wochen keine Linderung Ihres Zustands bringen, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um weitere Behandlungsmöglichkeiten zu erhalten.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *